• wertsteigerung
  • corporate
    improvement
  • turnaround
    management
  • restrukturierung
  • corporate
    restructuring
  • interim
    management
  • finanzierung
  • corporate
    finance

borst

Referenz 4

Amberger Kaolinwerke GmbH & Co. KG: Restrukturierung / Post-Merger-Integration-Management

Nachfolgeprobleme, Fehlinvestitionen sowie Marktveränderungen führten im mittelständischen Bergbau- und Spezialchemie-Unternehmen zu markanten Einbrüchen des Ergebnisses und einer rasant wachsenden Verschuldung. Schließlich wurde es an einen strategischen Investor verkauft. Das Management wurde ausgetauscht.

Ein massives Investitions-Programm (u.a. mit staatlicher Förderung) und eine Verbesserung der Qualität stabilisierten den Umsatz. Gleichzeitig wurden die Kosten reduziert. Die Überarbeitung des Beteiligungsportfolios (due diligences, AR-Mandat in Polen) stoppte Verluste und eröffnete neue Marktchancen.

Entsprechende Maßnahmen führten in der neuen Konzernstruktur zu signifikanten steuerlichen Optimierungen. Die Professionalisierung von Einkauf, EDV, Controlling und Finanzen sicherte die Nachhaltigkeit des erfolgreichen Turn Around.

Funktion KBC: Kaufmännischer Leiter (CFO)